Idee

Was ist Freiraum CROSSTRAILS?

Freiraum CROSSTRAILS ist das erste Projekt in der Obstacle Course Runner’s Szene, das sich mit professioneller Vorbereitung auf und gezieltem Training für Hindernissport-Events beschäftigt. Inspiriert von der großen Anzahl von Veranstaltungen wie Tough Mudder, Mud Masters, Strong Viking, Spartan Race etc. haben wir uns gefragt: wo trainiert man eigentlich für so ein geiles Rennen? Die gute Laune bringt jeder mit, die Hindernisse kommen von den Veranstaltern, aber woher kommt die Kraft, die Ausdauer, die Beweglichkeit, das Balancegefühl und der Mut? Die Teilnahmegebühren für einen großen Obstacle Course Race (OCR) liegen schnell bei 70 € und darüber. Wäre es nicht zumindest gut, wenn man fit genug wäre, alle Hindernisse und die ganze Strecke zu schaffen, ohne ohnmächtig zu werden? Sollte man nicht so viel Energie haben, dass man dabei wenigstens ein bißchen Spaß hat? Und sollte man nicht mindestens etwas gut dabei aussehen?
Die Unerschrockenen sind natürlich über die Zwänge und Erfordernisse eines normalen Lebens lange hinaus und messen ihre Kraft und ihren Teamgeist auf 24-Stunden-Rennen, Marathons, 100 km-Läufen, oder wirklichen Runner-gegen-Runner-Wettbewerben mit international anerkanntem Ranking. Wie können solche Helden noch besser werden, noch schneller, noch intensiver trainieren? Wie und wo können Teams zusammenwachsen, um noch krassere Challenges annehmen zu können?

Hier. Endlich.

Freiraum CROSSTRAILS hat ein Konzept entwickelt, mit dem Interessierte, Könner und Götter an ihrem Körper, ihrem Geist und ihrem Teamspirit feilen können. Dazu übernimmt Freiraum CROSSTRAILS ausgesuchte Freiräume wie Sportplätze und errichtet dort einen 800 m langen Hindernisparcours und eine Speedbahn, die ein rasantes Ganzkörpertraining speziell auf die Anforderungen eines OCR zulassen. Alle Bewegungsarten außer Schwimmen sind erforderlich, um den Parcours zu bewältigen. Die Hindernisse schulen Koordinationsvermögen und Kraftausdauer beim Springen, Laufen, Kriechen, Klettern und Schwingen. Unsere Trainer stehen jederzeit zur Verfügung für eine helfende Hand, einen Ratschlag, eine Motivationszugabe. Sie bieten Einweisungen für Neulinge, Erfahrungsaustausch mit den sogenannten Veterans und bieten gezielte Kurse an. 
Dabei ist wichtig: bei uns gibt es keinen Matsch. Den könnt ihr euch bei den großen OCR’s holen.

Trotzdem: es wird draußen trainiert, denn da findet sich alles, was der Runner braucht: Sonne, Regen, Platz und Hindernisse. Hier kann man am besten dem Teamgeist huldigen.